Dackelzucht

Der Dackelist ein treuer Weggefährte. Ganz speziell für diese Gattung sind seine kurzen Beine und der lang gezogene Rücken. Sein Selbstbewusstsein und Jagdinstinkt ist sehr ausgeprägt und man empfiehlt eine Hundeschuleausbildung. Den Dackel gibt es in den verschiedensten Farbvariationen.

Ein DACKEL ist eben für jede Situation der richtige Begleiter und vor allem die Kanin und Zwergdackel können als Handgepäck in jedem öffentlichen Verkehrsmittel, wenn sie richtig verwahrt sind, mitgenommen werden und Sie haben dennoch einen Hund am Halsband der seinen “MANN” steht um nicht unbedingt zitternd und vor lauter Angst nass triefend getragen, oder versteckt werden  zu  müssen.

Ein Dackel  ist zu jeder Jahreszeit  einer der besten Kameraden für Jung  und Alt, für den jagenden Freund und für den nicht jagenden Hundefreund bestens geeignet.

Der Dackel ist nicht wie in mancher Publikation fälschlich als fasst ausgestorben
tituliert worden, sondern so lange es intusiastische und verantwortungsvolle Züchter gibt, die sehr bedacht sind zum Beispiel auf CHARAKTER und WESENSFESTIGKEIT des Dackels und derer Zuchtpartner, so wird es auch noch genügend liebevolle Dackelfreunde geben die die Art und das Wesen des Dackel zu schätzen vermögen.

Schaun Sie in ein glänzendes Dackelauge und Sie werden diesen Anblick nie vergessen.